Winzer Johannes Peters im Weinberg

Weingut Peters

Im schönen Wiltingen an der Saar betreibt die Familie Peters seit über 250 Jahren Weinbau. Das Gut befindet sich am Fuße der Weinlage Wiltinger Schloßberg. Entlang der Saar bewirtschaftet Johannes Peters etwa 7 Hektar Weinberge. Dabei ist eine naturnahe Bewirtschaftung für den Winzer selbstverständlich - symbolisiert durch die Eidechse auf den Etiketten. Integrierter Anbau, deutlich reduzierter Pflanzenschutz und Dauerbegrünung in den Rebzeilen, zudem wird nur nach Bedarf der Pflanzen gedüngt. In den vom Schiefer geprägten (Steil)-Lagen entstehen so in mühevoller Handarbeit charaktervolle Weine.

Zu den Weinbergen von Johannes Peters zählt neben den Wiltinger Paradelage Braunfels, Klosterberg und Kupp auch die weltberühmte Lage Scharzhofberg. Die Weine werden im Keller behutsam ausgebaut und reifen ausschließlich in Edelstahltanks, um ihren Lagencharakter herauszuarbeiten. Önologische Mätzchen im Keller unterbleiben gänzlich. Die Weine sind geradlinig, rebsortentypisch und individuell – sie zeigen den unverkennbaren Charakter der Wiltinger Lagen zu einem genussfreundlichen Preis.

Filter
Weißwein • Deutschland • Mosel
2021 Weißburgunder trocken
Weingut Peters
7,90 €* 0.75 Liter (10,53 €* / 1 Liter)
Weißwein • Deutschland • Mosel
2020 Riesling Blauschiefer trocken
Weingut Peters
7,90 €* 0.75 Liter (10,53 €* / 1 Liter)